Was bedeutet „Quartiersmahlzeit“?: Menschen allen Alters treffen sich und kochen gemeinsam eine „Mahlzeit“ – je nach Können und Erfahrung bringen sich die Aktiven ein. Es muss vorbereitet, eingekauft, geschnippelt, gekocht und gebruzelt und gespült werden… Sie sind älter oder jünger und haben wenig Kontakt zu den Nachbarn oder zu anderen Menschen? Lohnt es sich nicht für Sie, alleine eine Mahlzeit zu kochen? Ist die Rente gering oder sind Sie arbeitslos? Dann sind sie genau richtig bei uns…

Jeden Freitag 12:30 Uhr Preis pro Essen incl. Wasser/Mineralwasser: 4,50.-€ Karlsruher Pass Inhaber 2,50.-€

Anmeldung unbedingt nötig: Anmeldung bis spätestens Freitagmorgen(s): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! + telefonisch (AB): 0721-389583

 

Speisekarte Quartiersmahlzeit Dezember

07.12.                 Casserole légume sur les pâtes (versch. Gemüse auf Teigwaren) 

14.12.                 Schweinebäckle vom schwäbisch-hällischen, frisches Sauerkraut, Salzkartoffeln 

21.12.                 Rinderbraten  (Hohe Rippe vom Hohenloher Rind), breite Nudeln, Karotten

Wir wünschen schöne Feiertage und einen guten Rutsch !
Wir sehen uns wieder ab Freitag, 11. Januar 2019

Speisekarte Quartiersmahlzeit - Januar-Februar 2019

11.01.                  Lasagne Claudio (Gemüse-Rinderbiohack)

18.01.                  Gemüse-Eintopf mit Kalbswiener

25.01.                  Lahmacun (türk. Pizza) & Salat

01.02.                  Pennette al forno mit bunter Gemüsefüllung

08.02.                  Chili con carne (bio) in Reisrand

15.02.                  Sauerbraten (selbst gebeizt) Kartoffel-Knödel (hausgemacht) frisches Rotkraut. Natürlich in bio-Qualität.

22.02.                  Börek & Salat

 

 

 

Bestes Fleisch von Seefried -der Bio-Metzger

Wir verwenden ausschließlich Fleisch von der Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall, das Hohenloher Weiderind und Weidelamm und das schwäbisch-hällische Schwein. Dies ist ein Qualitätsfleischprogramm mit verbindlichen Erzeugerrichtlinien:

 ♦   Verbot von Gentechnik

♦   Verbot von Medikamenten und Antibiotika  

♦   artgerechte Tierhaltung mit Stroh und Auslauf 

 Ohne Zusätze

 Wir verzichten bei der Herstellung unserer Produkte konsequent auf "moderne" Zusatz-, Hilfs- und Geschmacksstoffe. Alle unsere Fleisch- und Wurstwaren sind daher:

 ♦   glutenfrei

♦   lactosefrei

♦   glutamatfrei

♦   ohne Aromen 

Wir verwenden nur hochwertigste Gewürze und reines Natursteinsalz. In unserem Betrieb gibt es kein industriell raffiniertes (oder gar jodiertes) Speisesalz. Selbst zum Pökeln verwenden wir das hochwertigste im Handel befindliche Salz, weil es durch ein spezielles Verfahren ohne Zusatz von Trennmitteln und Rieselhilfen hergestellt wird. Das Ergebnis: Purer Geschmack!

 Artgerechte Tierhaltung & Schlachtung in Bauernhand

 Uns ist wichtig, dass unsere Tiere genügend Freiraum haben und ausschließlich selbst angebautes Futter von Ihren Bauern bekommen. Die Bauern der Erzeugergemeinschaft Schwäbsich Hall haben einen eigenen Schlachthof. Ebenso unser Geflügelbauer Dangel. So werden Tiertransporte extrem kurz bzw. sind gar nicht nötig. Mit Fleisch und Wurst von uns setzen Sie ein Zeichen gegen Massentierhaltung, Lange Tiertransporte und riesige Schlachthöfe.

 ♦   Hohenloher Weiderind

♦   Schwäbisch Hällisches Schwein

♦   Hohenloher Weidelamm

♦   Geflügel von Bauer Dangel 

Wir liefern in nachhaltiger Verpackung:

  • 100% natürlich: Nur nachwachsende Rohstoffe.

  • Kompostierbar: Kann komplett im Biomüll entsorgt werden.

  • Isoliert so gut wie Styropor: Hanf wird deshalb auch als Dämmstoff beim Hausbau verwendet.

  • CO2-neutral: Hanf entzieht der Atmosphäre auf dem Feld mehr CO2 als bei Anbau, Verarbeitung und Transport freigesetzt wird. Das ist uns wichtig.

  Unser Hanf ist wiederverwendbar. Es riecht herrlich und beflügelt die Kreativität:

  • Anzuchtvlies: Warum nicht ein paar Kressesamen oder Kräuter in das Vlies einpflanzen?
  • Winterschutz: Ihr Rosenstock braucht diesen Winter keine Blisterfolie zum Schutz.
  • Als weiche Unterlage fürs Haustier. Bei Hund, Katze, Kaninchen oder Hamster sind die Matten beliebt!
  • Nähen Sie gern? Ob Sitzkissen oder Puppe, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Unser Gemüsehändler auf dem Karlsruher Wochenmarkt am Stephanplatz:

 

Nächste Termine

Mo, 17. Dezember, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr
Die Begegnungsstätte wird gereinigt
Di, 18. Dezember, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Handgefertigtes & Kaffee
Di, 18. Dezember, 12:30 Uhr - 14:00 Uhr
Jahresabschlussfeier Quartiersmahlzeit : Nicht öffentlich!
Mi, 19. Dezember, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Handarbeiten: Textil
Mi, 19. Dezember, 18:00 Uhr
Go-Spielen/ Go-Lernen

Termine

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Logo Deutsche Fernesehlotterie

 

 

Refill Station